SVB-Tischtennis: Vorschau 24. März

Von at|März 20, 2019|bundesliga, Home, Vereinsnews|0 Kommentare

BÖBLINGEN (sc). Tischtennis-Saisonfinale für die SV Böblingen und den TV Busenbach, die sich am Sonntag um 14 Uhr im Böblinger Tischtenniszentrum gegenüberstehen. Alle anderen Bundesligateams spielen in einer Play-off-Runde den deutschen Meister aus.Der Letzte trifft auf den Vorletzten, beide Mannschaften bringen eine enttäuschende Saison zum Abschluss. „Es sind am Sonntag keine…

SVB-Tischtennis: Bundesliga vom Wochenende

Von at|März 18, 2019|bundesliga, Home, Vereinsnews|0 Kommentare

BÖBLINGEN (sc). Mit 6:3 gewann die TTG Bingen/Münster-Sarmsheim in Bestbesetzung ihre Bundesliga-Partie gegen die Tischtennis-Frauen der SV Böblingen. Rosalia Stähr war bei Böblingen nicht dabei, weil sie dringend ihre Bachelor-Arbeit fertigmachen musste.Trotzdem kam die SVB mit einem 1:1 aus den Doppeln. Qianhong Gotsch und Theresa Kraft spielten zusammen und legten in…

Kolbermoor gewinnt Krimi in Bad Driburg

Von Autor|März 17, 2019|bundesliga|0 Kommentare

Nach dem 6:4-Sieg des SV DJK Kolbermoor im Vier-Stunden-Thriller in Bad Driburg besitzt der Titelverteidiger die besten Chancen auf Platz zwei in der Endabrechnung, muss jedoch sein Heimspiel gegen Anröchte am kommenden Sonntag gewinnen, um den direkten Einzug ins Halbfinale tatsächlich unter Dach und Fach zu bringen. Auf den Plätzen zwei…

Kolbermoor ohne Gnade mit Busenbach

Von Autor|März 16, 2019|bundesliga|0 Kommentare

TV Busenbach – SV DJK Kolbermoor 0:6 Allzu viele drastische Ergebnisse hatten wir diese Saison – im Gegensatz zur letzten – bisher nicht. Am Samstagabend jedoch erlebten die Busenbacher Fans im badischen Waldbronn einen völlig humorlosen SV DJK Kolbermoor, der im Eiltempo durchmarschierte und dem TVB in nicht einmal anderthalb Stunden…

Fast ein Endspiel um Platz 2 in Bad Driburg

Von Autor|März 15, 2019|bundesliga|0 Kommentare

Vorletzter Spieltag in der 1. Bundesliga Damen. Für Meister und Pokalsieger Kolbermoor schlagen am Wochenende die Stunden der Wahrheit. Man will sich nach durchwachsener Vorrunde noch Platz zwei sichern und damit den direkten Einzug ins Halbfinale bewerkstelligen. Dazu darf man sich aber keinen Punktverlust mehr erlauben und muss in Busenbach sowie…

SVB-Tischtennis: Vorschau 17. März

Von at|März 12, 2019|bundesliga, Home, Vereinsnews|0 Kommentare

BÖBLINGEN (sc). Vorletzter Spieltag in der Tischtennis-Bundesliga der Frauen. Die SV Böblingen gastiert am Sonntag um 14 Uhr beim letztjährigen Vizemeister und aktuellen Tabellendritten TTG Bingen/Münster-Sarmsheim.Bingen ließ zuletzt durch ein 5:5 gegen Tabellenführer TTC Berlin Eastside aufhorchen, allerdings war Berlin nicht in Bestbesetzung. In der Vorrunde gewannen Chantal Mantz, Wan Yuan,…

Bingen erkämpft Remis gegen ersatzgeschwächten Spitzenreiter

Von Autor|März 10, 2019|bundesliga|0 Kommentare

TTG Bingen/Münster-Sarmsheim – ttc berlin eastside 5:5 In einer ungemein spannenden Partie erkämpfte die TTG Bingen/Münster-Sarmsheim am Sonntagnachmittag ein Remis gegen den Champions-League-Halbfinalisten ttc berlin eastside. Allerdings waren aus der Berliner 1A nur Shan Xiaona und Nina Mittelham dabei, wobei Kathrin Mühlbach zumindest zur erweiterten Stammbesetzung zählt. Spielertrainerin Irina Palina, die…

Bingen will sich gegen den Ligaprimus gut aus der Affäre ziehen

Von Autor|März 8, 2019|bundesliga|0 Kommentare

Sonntag, 14.00 Uhr: TTG Bingen/Münster-Sarmsheim – ttc berlin eastside Der Tabellendritte gegen den Spitzenreiter, das klingt nach einem prickelnden Topspiel. Doch das steht nur bedingt zu erwarten. Berlin ist in den letzten Wochen so stark und dominant aufgetreten, dass es als glasklarer Favorit nach Rheinhessen reist. Auch das schwere Champions-League-Halbfinalspiel gegen…

„Goldige“ Nina Mittelham mit Gala-Vorstellung in Wetzlar

Von Autor|März 4, 2019|bundesliga, Spielerinnen|0 Kommentare

Nina Mittelham heißt die Deutsche Meisterin 2019. Die 22-Jährige, die in den letzten Monaten einen weiteren Sprung nach vorne gemacht hat, krönte ihr aktuelles Leistungshoch mit einem 4:1 über die favorisierte Petrissa Solja in einem umkämpften Damen-Endspiel bei den 87. Nationalen Deutschen Meisterschaften. Im Halbfinale hatte sie die an zwei gesetzte…

87. NDM ab Freitag in Wetzlar: 16 Bundesligaspielerinnen auf Titeljagd

Von Autor|Februar 28, 2019|bundesliga, Spielerinnen|0 Kommentare

Von Freitag bis Sonntag werden in der Wetzlarer Rittal Arena die 87. Nationalen Deutschen Meisterschaften (NDM) ausgetragen – 2014 war die 3.500 Zuschauer fassende Eventhalle in Mittelhessen bereits schon einmal Schauplatz der deutschen Titelkämpfe. Im Vorjahr in Berlin sicherten sich Timo Boll und die für den polnischen Champions-Ligisten Tarnobrzeg aufschlagende Han…

TuS Bad Driburg verpflichtet 18-jährige Yuki Tsutsui

Von at|Februar 26, 2019|bundesliga, Home, Vereinsnews|0 Kommentare

Die Kaderplanungen für die kommende Saison 2019 / 2020 in der 1. Damen-Bundesliga laufen bei Bad Driburgs Manager Franz-Josef Lingens auf Hochtouren. Da Yan Su und Linda van de Leur-Creemers ihre Verträge als Ersatzspielerinnen nicht verlängern, braucht das Team eine fünfte Spielerin. Mit Yuki Tsutsui wird in der kommenden Saison eine…

Begeisterung schon vor dem Spiel gegen Busenbach: Petrissa Solja bleibt in Langstadt !

Von at|Februar 25, 2019|bundesliga, Home, Vereinsnews|0 Kommentare

Begleitet von einem donnernden Applaus der begeisternden Fans wurde bereits vor dem ersten Aufschlag des Spiels gegen Busenbach die Nachricht des Tages verkündet: Petrissa Solja bleibt in Langstadt und wird auch in der nächsten Bundesligasaison das Trikot des TSV tragen. „Wir freuen uns wahnsinnig, dass Peti bei uns bleibt“ so der…