Schwabhausen und Kolbermoor setzen sich oben fest

Eine Überraschung gab es nicht beim Wiedereinstieg in die 1. Bundesliga Damen nach der vierwöchigen Bundesligapause infolge hochkarätiger internationaler Events. In den beiden Sonntagspartien am 2. Advent setzten sich jeweils die favorisierten Gastgeberinnen aus Oberbayern durch. Der SV DJK Kolbermoor besiegte den ESV Weil mit 6:2, wobei die Gäste keineswegs Kanonenfutter…

Bayern rules – Heimsiege für Kolbermoor und Schwabhausen

Die beiden oberbayrischen Bundesligisten SV DJK Kolbermoor und TSV Schwabhausen ließen in ihren Heimspielen am 2. Advent nichts anbrennen und gaben ihren Gegnern aus Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz letztlich deutlich das Nachsehen. Kolbermoor schlug den ESV Weil mit 6:2, wobei die Gäste phasenweise heftige Gegenwehr leisteten. Schwabhausen fertigte eine an diesem Nachmittag…

Bundesligapause vorbei, zweimal Toptischtennis in Oberbayern angesagt

Einen vollen Monat ist es her, dass zuletzt in der 1. Bundesliga Damen aufgeschlagen wurde. Danach wurde unter anderem in den USA WM-Tischtennis geboten. Doch nun ist es an der Zeit, dass auch Europas Topliga wieder zu ihrem Recht kommt. Zwei interessante Partien stehen am Sonntag in Oberbayern an. Der SV…

Kolbermoor und Weil setzen Duftmarken

Zwei Bundesligapartien standen am Sonntag auf dem Programm – danach geht es erst am 5.12. weiter, da zwischenzeitlich die WM in den USA und diverse internationale Turniere ausgetragen werden. Die Fans erlebten zwei spannende Duelle, bei denen sich Meisterschaftsmitfavorit Kolbermoor in Bingen und das erneut überzeugende Team aus Weil bei Aufsteiger…

Kolbermoor und Weil mit Auswärtssiegen

Die beiden Partien der 1. Bundesliga Damen am Sonntag, die letzten vor der einmonatigen Pause wegen internationaler Events, endeten jeweils mit 6:3-Erfolgen der Gästeteams. Der SV DJK Kolbermoor setzte sich nicht ganz unerwartet bei der TTG Bingen/Münster-Sarmsheim und der ESV Weil etwas überraschend beim TTC 1946 Weinheim durch. TTG Bingen/Münster-Sarmsheim –…

Gruppensieger eastside schlägt auch Juncal

Der ttc berlin eastside gewinnt auch sein letztes Gruppenspiel beim Qualifikationsturnier der TAMANNEFTEGAS Women‘s Champions League 2021/22 in der Frauensporthalle im Freizeitforum Marzahn. Mit 3:2 gegen die Portugiesinnen von GDCS Do Juncalgab es dasselbe Ergebnis wie bei den beiden Matches vom Samstag. Der Sieg stand aber nie in Frage, da Juncal…

Women’s CHAMPIONS LEAGUE im Livestream

Verfolge alle Champions-League Spiele im Livestream hier oder auf sportdeutschland.tv. ttc berlin eastside vs. CP Lyssois Lille Métropole06.11.2021  •  14 Uhr ttc berlin eastside vs. SH-ITB Budaörsi SC06.11.2021  •  18 Uhr ttc berlin eastside vs. GDCS Do Juncal07.11.2021  •  10 Uhr

Wegweisende Duelle in Bingen und Weinheim

Ein ereignisreiches Tischtennis-Wochenende steht fünf der acht Klubs der 1. Bundesliga Damen bevor. Während der ttc berlin eastside vor heimischer Kulisse im Qualifikationsturnier um den Einzug in die K.o.-Phase der Champions League kämpft, stehen in Bingen und Weinheim richtungsweisende Meisterschaftsspiele auf dem Programm. Vizemeister Kolbermoor will bei der TTG die Kurve nehmen…

Remis in Berlin, Weil schlägt Bingen

Die beiden Sonntagspartien in der 1. Bundesliga Damen hatten es in sich und sorgten für reichlich Spannung. Der TSV Langstadt trotzte Ligaprimus ttc berlin eastside ein Remis ab, während der ESV Weil der TTG Bingen/Münster-Sarmsheim mit 6:2 die erste Saisonniederlage beibrachte. ttc berlin eastside – TSV Langstadt 5:5 Dem TSV Langstadt…

6:1 – eastside lässt gegen Weil nichts anbrennen

Auch ohne Nina Mittelham, die am Freitag im Viertelfinale des WTT-Turniers in Tunis im Einsatz war und ausgeschieden ist, ließ der ttc berlin eastside am Freitagabend im Nachholspiel gegen den ESV Weil nichts anbrennen und siegte mit 6:1. Damit festigte man die Tabellenführung mit nunmehr 8:0 Punkten. Auch mit den ins…