Langstadt gewinnt „Golden Match“, Dachau brilliert auch im Rückspiel

Von Stephan Roscher|April 29, 2024|bundesliga

Die Gegner der als Erster und Zweiter der Punktrunde direkt für das Halbfinale qualifizierten Teams aus Berlin und Weinheim wurden am Wochenende in den Play-off-Viertelfinals ermittelt. Dachau und Langstadt machten das Rennen. Die Fans erlebten sehenswertes, hochklassiges Tischtennis und in einem Fall Spannung bis zum Siedepunkt. Nämlich in Langstadt, wo erstmals…

Langstadt und Dachau ziehen ins Halbfinale ein

Von Stephan Roscher|April 28, 2024|bundesliga

Bingen hauchdünn im „Golden Match“ gescheitert Am Sonntagnachmittag gelang dem TSV Langstadt sowie dem TSV Dachau 65 der Einzug in die Play-off-Halbfinals. Nach einem 6:2-Erfolg im Rückspiel – das Hinspiel war am Vortag mit 2:6 verloren gegangen – setzten sich die Hessen im historischen ersten „Golden Match“ der Bundesligageschichte hauchdünn gegen…

Bingen mit ganz starkem Auftritt

Von Stephan Roscher|April 28, 2024|bundesliga

TTG Bingen/Münster-Sarmsheim – TSV Langstadt 6:2 Auch das zweite Viertelfinal-Hinspiel endete mit einem Ergebnis, mit dem die meisten nicht gerechnet haben. Aufgrund einer ganz starken Leistung vollkommen verdient, fertigte der Punktrunden-Sechste TTG Bingen/Münster-Sarmsheim vor heimischer Kulisse den Ligadritten TSV Langstadt mit 6:2 ab und darf sich Hoffnungen auf den Einzug ins…

Dachau mit Traumstart in die Play-offs

Von Stephan Roscher|April 26, 2024|bundesliga

SV DJK Kolbermoor – TSV Dachau 65 1:6 Circa 220 Zuschauer waren am Freitagabend zum Play-off-Auftakt in die ROFA Arena nach Kolbermoor gekommen. Sie erwarteten ein enges, umkämpftes Bayern-Derby und wollten mehrheitlich natürlich den Gastgeber gewinnen sehen. Doch es kam anders. Der Meister des Jahres 2018 fand, zumindest in den Einzeln,…

Es wird ernst: Die Play-offs beginnen am Freitag

Von Stephan Roscher|April 25, 2024|bundesliga

Kolbermoor und Dachau sowie Bingen und Langstadt duellieren sich um den Halbfinaleinzug – Wird es bereits zum „Golden Match“ kommen? Die heiße Endphase der 1. Bundesliga Damen in der Saison 2023/24 startet am kommenden Freitag. Die Play-offs beginnen, nun stehen alle Zeiger wieder auf Null und die Punktrunde, die vor drei…

Spannende Partien am letzten Spieltag: Siege für Kolbermoor, Dachau, Langstadt und Weinheim

Von Stephan Roscher|April 8, 2024|bundesliga

Die letzten Entscheidungen in der 1. Bundesliga Damen sind gefallen, die Play-off-Plätze endgültig vergeben. Weinheim schlägt Bingen in einer spannenden Partie und beendet die Punktrunde auf Platz zwei, punktgleich mit Klassenprimus Berlin, der sich in Dachau knapp beugen musste. Langstadt besiegt Böblingen mit 6:2 und wird Dritter. Hinter Dachau kommt Kolbermoor…

ttc berlin eastside steht als Gewinner der Punktrunde fest

Von Stephan Roscher|April 7, 2024|bundesliga

ttc berlin eastside – SV SCHOTT Jena 6:0 Hatte der Serienmeister am Freitagabend in Kolbermoor phasenweise noch schwere Arbeit verrichten müssen, fiel der zweite Sieg des Marathon-Wochenendes doch relativ leicht. Vor 150 Zuschauern in der Sinzheimer Fremersberghalle wurde der SV SCHOTT Jena, der sich aus dem Bundesliga-Tischtennis zurückzieht, sehr deutlich abgefertigt.…

Berlin in Kolbermoor erfolgreich

Von Stephan Roscher|April 6, 2024|bundesliga

SV DJK Kolbermoor – ttc berlin eastside 2:6 Teil eins des dreiteiligen Berliner Wochenendplans ist aufgegangen. Am Freitagabend konnte man in Kolbermoor vor rund 180 Zuschauern einen letztlich ungefährdeten 6:2-Erfolg verbuchen und die Tabellenführung übernehmen. Allerdings war der Gastgeber, wie im Vorfeld angekündigt, nicht in Bestbesetzung an die Tische gegangen. Nicht…

Endspurt in der 1. Bundesliga Damen: Berlin im Dauereinsatz

Von Stephan Roscher|April 5, 2024|bundesliga

Sechs Partien zum Abschluss der Punktrunde Die Punktrunde findet am kommenden Wochenende mit sechs Begegnungen ihren Abschluss. Alle Teams sind nochmals im Einsatz und wollen sich für die Play-offs in Stellung bringen, die lediglich Böblingen nicht mehr erreichen kann. Nach 25 Jahren gibt die SVB ihre Abschiedsvorstellung in Langstadt. Jena geht…

Berlin lässt Weinheim beim Gipfeltreffen keine Chance

Von Stephan Roscher|März 24, 2024|bundesliga

Böblingen verliert letztes Heimspiel, Jena gewinnt in Dachau Viele hatten ein enges, umkämpftes Topspiel in Weinheim erwartet, doch es kam anders: Vor 308 Fans gaben die Gäste aus der Hauptstadt klar den Ton an und haben nach ihrem 6:1-Erfolg gute Karten, die Punktrunde als Nummer eins abzuschließen. Direkt für die Halbfinals…

Dreimal Bundesliga am Sonntag mit Topspiel Weinheim – Berlin

Von Stephan Roscher|März 22, 2024|bundesliga

Nach erneuter dreiwöchiger Spielpause meldet sich am Sonntag die 1. Bundesliga Damen zurück, die in die Endphase der Punktrunde eintritt. Drei Partien stehen auf dem Programm, deren absolutes Highlight natürlich das Gipfeltreffen zwischen Weinheim und Berlin darstellt, zugleich die Neuauflage des Meisterschaftsfinales der Saison 2022/23. Für die SV Böblingen (gegen Bingen)…

Kein Bundesligatischtennis mehr in Jena

Von Stephan Roscher|März 15, 2024|bundesliga

Nach der Sportvereinigung Böblingen wird auch der SV SCHOTT Jena der 1. Bundesliga Damen bis auf Weiteres nicht mehr angehören. In einer aktuellen Pressemitteilung, die wir nachfolgend in vollem Wortlaut bringen, erläutert Abteilungsleiter Andreas Amend diesen Schritt nach nur einer Saison im Oberhaus. Auf Nachfrage bestätigt Amend, dass die Thüringer auch…