1. Bundesliga Damen: 5:3 gegen Weil – eastside gewinnt Final-Four-Generalprobe

Von Stephan Roscher|Januar 9, 2021|bundesliga

Die Aufholjagd des ttc berlin eastside in der Bundesliga hat begonnen. Das Nachholspiel gegen den fast noch einen Tick besser als erwartet spielenden, starken Aufsteiger ESV Weil, dem man morgen auch im Pokalhalbfinale gegenüberstehen wird, wurde mit 5:3 gewonnen. Der erste Saisonsieg in der Liga für die Hauptstädterinnen, denen in den…

1. Bundesliga Damen: Generalprobe für das Pokal-Halbfinale am Samstag

Von Stephan Roscher|Januar 8, 2021|bundesliga

Samstag, 14.00 Uhr: ttc berlin eastside – ESV Weil Nicht alle werden, bei der allgemeinen Fokussierung auf das Pokal Final Four am Sonntag verständlich, mitbekommen haben, dass am Vortag an selber Stelle (Sportkomplex Paul-Heyse-Straße) das erste Bundesligaspiel des Jahres 2021 über die Bühne geht. Und der Spielplan wollte es, dass das…

„Als ich gerade über ein ruhigeres Leben nachdachte, klingelte mein Telefon“ – Interview mit Jessica Göbel

Von Stephan Roscher|Januar 6, 2021|bundesliga, Pokal, Spielerinnen

Wir setzen heute unsere Interviewserie mit Bundesligaspielerinnen fort. Mit der 39-jährigen Jessica Göbel haben wir uns diesmal für eine Spielerin des ttc berlin eastside entschieden, natürlich auch, weil die Berlinerinnen im Dezember die Champions League gewonnen haben und als Titelverteidiger in das Pokal Final Four am Sonntag in der heimischen Paul-Heyse-Halle gehen.…

Champions League: ttc berlin eastside besteigt Europas Thron

Von Stephan Roscher|Dezember 9, 2020|champions league

In einem knapp dreistündigen Final-Thriller um Europas Krone konnte sich der ttc berlin eastside am Dienstagabend zum Abschluss des Bubble-Turniers von Linz mit 3:2 gegen Gastgeber Linz AG Froschberg durchsetzen. Der fünfte Champions-League-Sieg für den Hauptstadtklub in der an Erfolgen reichen Vereinsgeschichte, ein Triumph für die Geschichtsbücher. Der Sieg in diesem…

Champions League Bubble: eastside sprintet ins Halbfinale

Von Stephan Roscher|Dezember 6, 2020|champions league

Beim Champions-League-Bubble-Turnier in Linz hat der deutsche Meister und viermalige Königsklassen-Gewinner ttc berlin eastside nichts anbrennen lassen und ist seiner klaren Favoritenrolle im letzten Gruppenspiel gegen das portugiesische Team von CDCS Do Juncal gerecht worden. Für den dritten Sieg im dritten Spiel benötigten Shan und Co. lediglich eine gute Stunde. Zu…

Champions League-Turnier in Linz: berlin eastside mit Cartagena und Lille in einer Gruppe

Von Stephan Roscher|Dezember 3, 2020|champions league

Vom 3.-8. Dezember findet die diesjährige Champions League der Damen im Format eines „Bubble-Turniers“ im österreichischen Linz statt. Der vierfache Champions League-Gewinner ttc berlin eastside führt die Setzliste des Turniers an, für das sich insgesamt elf Mannschaften gemeldet haben. Der amtierende Champions League-Sieger KTS Tarnobrzeg aus Polen hat seine Teilnahme aufgrund…

eastside-Damen fiebern Auftakt der Champions-League-Bubble entgegen

Von Stephan Roscher|Dezember 2, 2020|champions league

Auslosung am Mittwoch um 14 Uhr / Top-Teams treten in Bestbesetzung an, Berlin als Titelfavorit Linz. Es sind die Wochen der „Blasen“ in der internationalen Tischtennis-Welt. Auf die „China-Bubble“ der ITTF folgt die ETTU zunächst mit der Champions League der Damen, die der Herren in Düsseldorf folgt vom 11. bis 18. Dezember. Vom…

5:3 gegen eastside: Böblingen bleibt Spitzenreiter – Punkteteilung im Oberbayern-Derby

Von Stephan Roscher|November 22, 2020|bundesliga

Die SV Böblingen hat am Sonntagnachmittag ihr Punktekonto auf 6:0 hochgeschraubt und bleibt damit Tabellenführer der 1. Bundesliga Damen. Titelverteidiger ttc berlin eastside war allerdings nicht in Bestbesetzung angereist und musste auf Topspielerin Shan Xiaona verzichten. Ein packendes Oberbayern-Derby zwischen der SV DJK Kolbermoor und dem TSV Schwabhausen endete mit einem…

Bundesliga am Sonntag: Sensation in Langstadt, Kolbermoor lässt in Bingen nichts anbrennen

Von Stephan Roscher|Oktober 11, 2020|bundesliga

Ein erwartetes sowie ein gänzlich unerwartetes Ergebnis prägten die Schlagzeilen in der 1. Bundesliga Damen am Sonntag. Dass der TSV Langstadt dem in Bestbesetzung angetretenen amtierenden Meister und Pokalsieger ttc berlin eastside dank einer überragenden Mannschaftsleistung einen Punkt abtrotzen würde, hatte kaum einer auf der Rechnung. Mit einem Sieg von Kolbermoor…