ttc berlin eastside

Gegründet: 9. November 1954 (als SC Einheit Berlin)
18. Februar 1963 Fusion von SC Einheit Berlin, SC Rotation Berlin und TSC Oberschöneweide zur Berliner TSC Berlin
1967 Ausgliederung der TT-Abteilung zur BSG Außenhandel Berlin, Anschluss an TSC Berlin,
1992 Umbenennung in Berliner TSC,
1996 Ausgliederung zu 3B Berlin,
2012 Umbenennung in ttc berlin eastside
Vereinsfarben: Orange-Weiß
Mitglieder: 300

Anschrift:
ttc berlin eastside e.V.
Präsident: Alexander Teichmann
Paul-Heyse Straße 29
10407 Berlin
Telefon: 030/4212023

Homepage & Soziale Medien:
Homepage: www.ttc-berlin-eastside.de/ 
Facebook: https://www.facebook.com/ttberlin
Twitter: https://twitter.com/ttcberlineast
Instagram: https://www.instagram.com/ttcberlineastside/

Erfolge/Titel:
Champions-League Sieger 2012, 2014, 2016, 2017
ETTU-Pokal-Sieger 2002, 2004, 2007
Deutscher Pokalsieger: 2014, 2015, 2016, 2017, 2018
Deutscher Mannschaftsmeister: 2014, 2015, 2016, 2017

Erstmals in die Bundesliga aufgestiegen: 1997 (als Berliner TSC)
Bundesligajahre: 21

Matilda Ekholm

Nina Mittelham

Diya Parag Chitale