Erster Punktgewinn für Weinheim, Langstadt mit klarem Heimsieg

Von Stephan Roscher|September 12, 2021|bundesliga

Nach dem gestrigen 6:3-Erfolg des TSV Schwabhausen gegen den TTC 1946 Weinheim, standen am heutigen Sonntag – kurz vor Beginn der längeren Ligapause wegen internationaler Turniere – zwei weitere Partien des 2. Spieltags auf dem Programm. Eine davon nahm einen unerwarteten Ausgang. Dass Aufsteiger Weinheim ausgerechnet bei Vizemeister SV DJK Kolbermoor…

2. Spieltag im Damen-Oberhaus: Weinheim auf Oberbayern-Tour, Langstadt und Weil steigen ein

Von Stephan Roscher|September 9, 2021|bundesliga

Das Auftaktprogramm von Liganeuling Weinheim ist heftig. Gegen die wieder erstarkten Bingenerinnen setzte es trotz enger Matches eine 1:6-Niederlage. Und nun müssen die Nordbadenerinnen in den tiefen Süden. Klar, dass sie beim letztjährigen Tabellenvierten Schwabhausen sowie beim Meisterschafts- und Pokalfinalisten Kolbermoor die Außenseiterrolle einnehmen, aber eigentlich unbeschwert aufspielen können, da sie…

Berlin zieht locker ins Finale ein, Sozoniuk mit Ehrenpunkt für Weil

Von Stephan Roscher|April 11, 2021|bundesliga

Meisterschaftstopfavorit ttc berlin eastside ist mit zwei glatten Siegen über den ESV Weil in den Vorschlussrundenpartien um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft als erster Klub ins Endspiel eingezogen. Dem 8:0 im ersten Play-off am Samstag folgte 24 Stunden später ein 7:1-Erfolg. Und das in exakt derselben Aufstellung auf beiden Seiten. Erneut eine konzentrierte…

Play-off-Halbfinale: Berlinerinnen gehen mit weißer Weste ins zweite Spiel

Von Stephan Roscher|April 10, 2021|bundesliga

Im ersten Play-off-Halbfinalspiel zwischen dem ttc berlin eastside und Liga-Neuling ESV Weil ist der Titelverteidiger seiner Favoritenrolle mit einem 8:0-Sieg gerecht geworden. Nach dem knappen 5:3-Sieg im Januar in der Punktrunde waren die Berlinerinnen um Führungsspielerin Shan Xiaona gewarnt und hoch konzentriert. Nicht alle Partien waren jedoch so eindeutig, wie das…

Titelverteidiger berlin eastside mit zwei Heimspielen gegen Überraschungs-Halbfinalist Weil

Von Stephan Roscher|April 8, 2021|bundesliga

Samstag, 14.00 Uhr / Sonntag, 13.00 Uhr: ttc berlin eastside – ESV Weil Einen Tag nach den Rivalen Kolbermoor und Langstadt steigt auch Titelverteidiger und Champions-League-Sieger ttc berlin eastside in die Play-offs ein. Gegen den ESV Weil, der sich in drei packenden Viertelfinalmatches überraschend gegen den TSV Schwabhausen durchgesetzt hatte, tragen…

Tischtenniskrimi in Oberbayern: 5:3 in Schwabhausen – Weil überraschend im Halbfinale

Von Stephan Roscher|April 5, 2021|bundesliga

TSV Schwabhausen – ESV Weil 3:5 Der ESV Weil, dem am Ostersonntag in Schwabhausen mit dem 5:3-Sieg im dritten Play-off-Viertelfinale der größte bisherige Erfolg der Vereinsgeschichte gelang, war im Vorfeld von vielen unterschätzt worden. Sie glaubten, dass dem Aufsteiger aus dem Dreiländereck nach guter Vorrunde und dem überraschenden Einzug ins Pokal…

Schwabhausen oder Weil? Drittes Viertelfinal Play-off ab 14 Uhr im Livestream

Von Stephan Roscher|April 4, 2021|bundesliga

Gestern konnte Aufsteiger ESV Weil durch seinen überraschenden 5:3-Sieg beim TSV Schwabhausen den Zähler wieder auf null stellen. Heute ab 14 Uhr entscheidet sich – erneut in der Schwabhausener Heinrich-Loder-Halle –, wer nach dem ttc berlin eastside, dem SV DJK Kolbermoor und dem TSV Langstadt als vierter Klub ins Meisterschaft-Halbfinale einzieht.…

Play-offs: Langstadt zieht souverän ins Halbfinale ein, Weil erzwingt drittes Spiel

Von Stephan Roscher|April 4, 2021|bundesliga

Die Fans erlebten in den Livestreams zwei völlig unterschiedliche Viertelfinal-Rückspiele am Samstag. Während der TSV Langstadt in Böblingen wenig Mühe hatte, den Halbfinaleinzug klarzumachen und den Gastgeberinnen nicht einmal den Ehrenpunkt gestattete, spielte sich in Schwabhausen ein Tischtenniskrimi mit dem besseren Ende für den ESV Weil ab. Die Gäste spielten stark…

Play-off-Viertelfinale: Rückspiele heute ab 12 Uhr

Von Stephan Roscher|April 3, 2021|bundesliga

Es könnte nochmals spannend werden in den heutigen Play-off-Rückspielen des Viertelfinales, auch wenn viele nach den klaren Hinspielergebnissen vom Gründonnerstag nicht mehr damit rechnen. Doch schon ein knapper Sieg der SV Böblingen gegen den TSV Langstadt (1:7 im Hinspiel) oder des ESV Weil beim TSV Schwabhausen (2:6 im Hinspiel) würde den…

Keine Gründonnerstags-Überraschungen: Klare Siege für Schwabhausen und Langstadt

Von Stephan Roscher|April 2, 2021|bundesliga

Die Play-off-Viertelfinalhinspiele gingen deutlich an die favorisierten Teams. Der TSV Schwabhausen siegte mit 6:2 beim ESV Weil, der TSV Langstadt bezwang die SV Böblingen mit 7:1. Faustdicke Überraschungen gab es lediglich in jeweils einem Match. In Schwabhausen deutete allerdings anfänglich alles auf ein Kopf-an-Kopf-Rennen hin, schon gar nach Polina Trifonovas Sensationssieg…