SVB-Tischtennis: Mitsuki Yoshida verlängert

Von at|Januar 16, 2020|bundesliga, Home, Vereinsnews|0 Kommentare

BÖBLINGEN (sc). Nach Qianhong Gotsch wird auch Mitsuki Yoshida eine weitere Saison für die SV Böblingen Tischtennis spielen. SVB-Manager Frank Tartsch gab die Vertragsverlängerung mit der 35-Jährigen Japanerin bekannt. Paul Link, stellvertretender Jugendleiter der SV Böblingen, sieht das gern: „Es ist nicht selbstverständlich, dass sich eine Bundesligaspielerin im Jugendtraining engagiert. Deshalb freuen wir uns umso mehr, dass Mitsuki weiterhin in unserem Bundesligateam bleibt.“

Diesen Beitrag teilen: